Landmaschinen

"Dorfkind zu sein bedeutet den Bauern am Klang seines Traktor´s zu erkennen"

Manch einem ist das Leben auf einem Bauernhof etwas fremd geworden.

Viele können sich vielleicht nicht mehr vorstellen wie Landwirtschaft in der heutigen Zeit funktioniert und welche Art von Landmaschinen notwendig sind um einen Bauernhof wie den unseren zu bewirtschaften.

Daher möchten wir auf dieser Seite zeigen welche Landmaschinen bei uns zum Einsatz kommen und wofür sie eingesetzt werden.

Same Dorado 86 Classic

Der Same Dorado 86 ist ein sehr kompakter Schlepper und hat einen leistungsstarken 4 Zylinder Turbo Motor mit 86 PS.

 

Ausgestattet ist er mit einer Fronthydraulik welche den Anbau von unterschiedlichsten Anbaugeräten ermöglicht wie z.B eines Schneepfluges usw.

Dieser Schlepper kommt vorwiegend in der Erntezeit zum Einsatz wie zum Beispiel als Schlepper zum Mähen (siehe Bild) oder als Zugfahrzeug für unsere Rundballenpresse.

 

Des weiteren kommt er beim jährlichen Ausbringen unseres Festmistes  zum Einsatz. 

Same Dorado 56 Classic

Unser "dienstältester" Traktor im Betrieb ist ein Same Dorado 56 mit angebautem Stoll Frontlader und auch unser alltägliches Arbeitstier.

Der Same Dorado 56 ist ein sehr kompakter Schlepper und hat einen 3 Zylinder Motor mit 55 PS.

 

Damit ist er zwar etwas "untermotorisiert", aber für die meisten bei uns anfallenden Arbeiten noch ausreichend.

Hiermit erledigen wir einen Großteil der täglich anfallenden Arbeiten wie zum Beispiel Heuballentransport zwecks Fütterung, das Fahren von Wasserfässern zu unseren Tieren, Misttransport usw. 

Außerdem ist der Same Dorado 56 im Einsatz bei der Futterernte im Sommer als Schlepper zum Schwaden, Heuwenden und zum Heu- bzw Heusilagentransport (siehe Bild).

Rundballenpresse John Deere 550

Unsere John Deere Rundballenpresse ist zwar schön älter, aber für ihr Alter in einem sehr guten Zustand.

 

Es handelt sich bei dieser Presse um eine sogenannte variable Bänderpresse mit Garnbindung.

 

Variable steht hierbei für die Funktion das wir unterschiedliche Ballendurchmesser (von 80 cm bis 150 cm) einstellen können und pressen können.

Mit dieser Presse ernten wir unser Heu sowie unsere Heusilage.

Scheibenmähwerk Krone AM 240 S

Bei dem Krone AM 240 S handelt es sich um ein sogenanntes Scheibenmähwerk mit einer Arbeitsbreite von 2,40 m.

Als Anbaugerät an einen unsere Schlepper wird es zum Futterernte für Heu und Heusilage verwendet

Heuwender Claas Volto 540 HR

Bei unserem Heuwender Class Volto 540 HR handelt es sich um ein Anbauerntegerät  mit einer Arbeitsbreite von 5,40 m  und wird verwendet zur Futtergewinnung, explizit zur Raufuttertrocknung.

Hierbei wird das vorher gemähte Gras zwecks besserer und schnelleren Trocknung mit den 4 Kreiseln des Heuwenders breitflächig auf der Wiese "ausgelegt".

 

Je nach Art und Menge des Futters (ob Heu oder Heusilage geerntet werden soll) wird dieses Heuwenden mehrfach wiederholt bis es letztlich trocken genug ist zum pressen und anschließenden einlagern.

Schwader Claas Liner 390 S

Bei unserem Claas Liner 300 handelt es sich um einen Einkreiselschwader mit einer Arbeitsbreite von 3,00 m.

Mit diesem Anbaugerät für Traktoren wird das vorher gemähte und getrocknete Gras zu langen "Reihen" zusammengerecht bzw. geschwadet.

 

Danach kann das Heu bzw. Heusilage mit Hilfe unserer Rundballenpresse zu Rundballen gepresst werden und dann eingelagert werden.

Bioland.png
EU-Bio-Logo1.jpg
DE-ÖKO-006
csm_eadb_90px_01_a0b2ad4434.png
Logo_lob.png