Mühlenfest 2015


Sonne, Sommer und ein schönes Fest an der Steinches Mühle bei Derschen

Am 28 Juni war es soweit! Ein Mühlenfest wurde gefeiert. Zwischen Derschen und Daaden gelegen, liegt idyllisch gelegen, die sehr alte und Reet gedeckte Steinches Mühle. Organisiert vom Heimatverein Derschen feierten Groß und Klein den ganzen Tag. Verbunden mit den Festivitäten war die Öffnung der Mühle für Besichtigungen, durch die derzeitigen Besitzer.

 

Noch vor dem Fest gab es für das Team des Bauern und Erlebnishof einiges vorbereitendes zutun.

Denn wir waren mit von der Partie. Wieder einmal waren wir vertreten mit einer Auswahl unserer Tiere. Kalli und Emmi die beiden RInder sowie eine Auswahl an Coburger Fuchsschafe. Neu mit dabei waren ein kleine Schar unserer Hühner mit ihrem Gockelhahn. Dieser war während der Veranstaltung auch immer wieder eindrucksvoll zu hören.

Doch wie schon geschrieben, musste erst einmal der Aufbau der Gehege und unseres Standes erledigt werden.

Zum öffnen der Galerie ein Bild anklicken

Die weiteren Vorbereitungen wie Stand aufbauen und den Platz zum Grillen sowie für die Spinnräder vorbereiten, fanden dann am Sonntag schon recht zeitig statt.

Wir hatten ein schönes Areal für unsere Tiere und den Stand mit den Spinnrädern. Dieser lag etwas abseits vom großen Trubel und wir teilten ihn uns mit den Imkern vom Imkerverein Daaden und einigen Oldtimer-Traktoren.

Trotzdem fanden reichlich Besucher den Weg zu uns. Nicht zuletzt auch wegen der äußerst leckeren Schafs-Bratwurst und anderer köstlicher Produkte aus unserer Landwirtschaft.

Außerdem hatte Steffi wieder einige schöne Bastelarbeiten für Kinder im Angebot. Das Interesse an der Wollverarbeitung mit den Spinnrädern durch Signe und Anne erzeugte ebenfalls große Aufmerksamkeit.

Genießt mit uns die nachfolgenden Bilder.


Zum öffnen der Galerie ein Bild anklicken