Erlebnispädagogik


Eine pädagogische Weiterbildung absolvierte Steffi in der letzten Woche mit Erfolg bei der Evangelischen Landjugend-akademie in Altenkirchen.

Inhalt war die Qualifizierung zur Gestaltung von pädagogischen Angeboten auf dem Lernort Bauernhof

Diese Weiterqualifikation passt sehr gut in unser Konzept des Erlebnishof-Projektes.

Nicht einfach das Halten irgend welcher Tierrassen ist Grundlage für unser Konzept sondern die Entwicklung und Übergabe von Erkenntnissen und Erfahrungen an interessierte und engagierte Mitmenschen.

Wie vermittele ich dieses Wissen? Und wie entwickele ich es kontinuierlich weiter. Ziel ist für uns, das Leben und Erleben in unserem Projekt für unsere Mitmenschen so interessant zu gestalten, dass diese gerne davon partizipieren möchten. Um jeden auch dort erreichen zu können wo er/sie sich gerade befindet müssen wir uns auch kontinuierlich qualifizieren. Gerade in der Arbeit mit Kindern wird uns das immer wieder sehr deutlich.

Der pädagogisch orientierte Kurs, den Steffi jetzt absolvierte,  bot hier eine erste Orientierungshilfe. Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang das Curriculum der Veranstaltung, dass wir nachfolgend auf unsere Homepage für alle Interessierten veröffentlicht haben.